Aktuelles vom 29.03.2019

Mittelbaden: Gabriele Ganz ist Obermeisterin


Im Rahmen der Innungsversammlung am 14. März wurde Gabriele Ganz als nunmehr zweite weibliche Persönlichkeit im Land zur Obermeisterin gewählt, nachdem Alfred Veith nicht mehr für dieses Amt kandidiert hatte.

Die neue Obermeisterin hatte im Jahr 1977 ihre Gesellenprüfung als Elektroinstallateurin bei ihrem Vater, Firma Erwin Groß, in Kehl-Kork erfolgreich absolviert. 1992 legte Sie mit Erfolg die Meisterprüfung ab. Seit 2007 führt sie ihr eigenes Unternehmen, die Firma Ganz Elektrotechnik GmbH mit Sitz in Willstätt. Drei Jahre später wurde die heute 60jährige Mitglied in der Innung Mittelbaden und wurde 2016 zur stellvertretenden Obermeisterin gewählt.

Der Fachverband gratuliert der neuen Innungsobermeisterin sehr herzlich und wünscht ihr alles Gute für das neue Amt.








Das Handwerk – Partner der Energiewende

Neue Kommunikations-Workshops im Mai in Freiburg und Ulm

Kommunalwahl 2019 - Forderungen des BWHT für Städte und Gemeinden

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) hat zu den am 26. Mai anstehenden Kommunalwahlen einen Forderungskatalog für ...

Keine fiktiven Mängelbeseitigungskosten im Werkvertrag

Sollte zukünftig der Auftraggeber auf eine Beseitigung von Mängeln verzichten, so bemisst sich nach aktuellen Entscheidungen des Bundesgerichtshofes...

Elektroinnung Tübingen
Handwerkerpark 1
72070 Tübingen

Telefon: 07071-22787
Telefax: 07071-22250
E-Mail: info(at)khs-tuebingen.de

» Kontaktformular